Neue JUST AIDA First Minute Aktion

RCCL Cruise ShipHeute startet die aktuelle JUST AIDA First Minute Aktion. Wie gewohnt gibt es attraktive Kreuzfahrten über viele Meere der Welt. Diesmal stehen Kreuzfahrten nach Nordeuropa, in das Rote Meer, in das Mittelmeer, zu den Kanaren oder in das Schwarze Meer. Die Preise starten dieses mal ab 629€ p.P.

Wie bei den vorangegangenen JUST AIDA First Minute Aktionen, läuft die Aktion eine Woche und der Preis steigt in mehreren Schritten nach und nach an. Somit ist wieder Schnelligkeit bei der Buchung angesagt, um die Wunsch-Kreuzfahrt zum günstigsten Preis zu bekommen.

Hier geht’s zu den aktuelle JUST AIDA First Minute Kreuzfahrten ⇒

Beispiel für eine Kreuzfahrt quer durch Nordeuropa

Nordeuropa Kreuzfahrt                                                                                    © AIDA.de

Nordeuropa Kreuzfahrt                                                                                          © AIDA.de

 

 

Beispiel für eine Kreuzfahrt ins Rote Meer

Beispiel - Kreuzfahrt Rotes Meer

Beispiel – Kreuzfahrt Rotes Meer                                                                                 © AIDA.de

Beispiel für eine Kanaren Kreuzfahrt

Beispiel - Kreuzfahrt Kanaren

Beispiel – Kreuzfahrt Kanaren                                                                            © AIDA.de

4 Gedanken zu “Neue JUST AIDA First Minute Aktion

  1. Pingback: Start der neunen JUST AIDA First Minute Aktion - günstige Kreuzfahrten durch Nordeuropa, Mittelmeer oder Rotes Meer | Traveliero

  2. Pingback: Neues Jahr neue JUST AIDA - First Minute Aktion... Günstig buchen!

  3. Pingback: Günstige Kreuzfahrten durch die neue Just AIDA First Minute Aktion

  4. Pingback: Just AIDA First Minute – günstige Kreuzfahrten für Schnellbucher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>